Tag des Deutschen Sportabzeichens am 30.08.

Erneute Auflage des beliebten Sportevents beim TuS Köln rrh.

Seit einigen Jahren wird auf der Anlage des TuS Köln rrh. kurz nach dem Ende der Sommerferien der Tag des Deutschen Sportabzeichens des Stadtbezirk Sportverbandes und des Bügeramts Kalk ausgerichtet.

Dieses Ereignis gewinnt immer größere Beliebtheit und wird mittlerweile auch vielfach von ganzen Familien wahrgenommen, wobei Groß und Klein ihre Leistungen in ihren eigenen Alterklassen absolvieren.

Ab 9.00 Uhr stehen im Sportpark Höhenberg viele ehrenamtliche Helfer bereit um die einzelnen Disziplinen durchzuführen. Die Schwimmdisziplinen werden an bestimmten Tagen im Höhenberg Bad durchgeführt. Alle Einzelheiten hierzu finden Sie unter dem folgenden Link.

Leichtathletik: Starke Bilanz der Freiluftsaison

Titel und Medaillen auf allen Ebenen und in allen Altersklassen

Ganz oben standen auch in diesem Jahr wieder einmal Christine Salterberg und Winfried Schmidt. Beide konnten in ihren Disziplinen wieder die Deutsche Meisterschaft nach Köln Höhenberg bringen. Christine über die 400m Hürden in der Altersklasse U23 und Winfried über die 5.000m in der AK M65.

 

An den deutschen U18 Jugendmeisterschaften nahmen gleich 3 weitere TuS Athleten teil: Tabea Kempe (400m); Fabiana Schmidt (100m) und Eric Diekmann (Dreisprung). 

 

Sehr erfreulich war aber genauso das Abschneiden des "Unterbaus" der U16 und jünger. Wie ihre älteren Kollegen erreichten auch sie bei den Verbandsmeisterschaften mehrfach die Finals.

An dieser Stelle muss leider vom Ausscheiden des in den letzten Jahren überaus erfolgreichen Trainers Georgi Kamenzki berichtet werden. Im Sprint- und Sprungbereich qualifizierten sich seine Athleten regelmäßig für die Deutschen Jugendmeisterschaften, es wurden 2 Kreisrekorde aufgestellt, Christine Salterberg nahm an den Junioren Europa- und Weltmeisterschaften teil und die Medaillen bei Westdeutschen- und Nordrrheinmeistschaften sind ungezählt. Der Verein dankt Georgi Kamenezki für seine überaus aufopferungsvolle Arbeit und wünscht ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute.

Heidi Schwartz erneut auf Rekordkurs

 

 

 

Beim Bergisch Gladbacher Läuferabend am 21.08. lief Heidi Schwartz über 5.000m erneut Vereinsrekord. Bereits im Mai hatte sie mit 18:04,12 min eine neue Bestmarke gesetzt. Nun drückte die Neueinsteigerin in ihrer ersten Leichtathletiksaison ihren eigenen Rekord gleich um knapp 15 sec auf hervorragende 17:49,78 min. Herzlichen Glückwunsch!

Bildergalerie

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zum Turn- und Sportverein Köln rrh. 1874 e.V. gefunden haben. Hier finden Sie die Möglichkeit, in den Sparten Leichtathletik, Fußball, Tennis, Schwimmen, Fitness- und Hallensport sportlich aktiv zu werden. Eine Übersicht über alle Sportangebote finden Sie hier!

Termine

Rasenplatz: Geschlossen

Der Rasenplatz ist für den Trainingsbetrieb bis auf Widerruf gesperrt. Die angesetzten Veranstaltungen können zum jetzigen Stand durchgeführt werden.

Externe Links

auch auf facebook!

Trainerbörse

Der TuS Köln rrh sucht in folgenden Bereichen Trainer:

  • Leichtathletik
  • Jugendfußball
  • Tennis
  • Schwimmen
  • Kinderturnen 

Interesse? So melden Sie sich bitte bei unserem Ansprechparter im Vorstand

Hinweise

Auf dieser Webseite finden Sie einige PDF-Dokumente.

Um sie lesen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.

Falls er noch nicht auf Ihrem Rechner installiert ist, können Sie sich ihn hier herunterladen.

 

Falls Ihnen die Schrift auf unserer Seite zu klein ist, können Sie eine größere Ansicht erreichen, indem Sie "Strg+" drücken.

Um wieder zu der Normalansicht zu gelangen, drücken Sie entsprechend "Strg-"