Das Christi Himmelfahrtsportfest 2017 ist Geschichte

850 Athleten, 100 Kampfrichter & Helfer sowie viele, viele Zuschauer haben unserem Christi-Himmelfahrt Sportfest 2017 einen stimmungsvollen Rahmen gegeben. Es gab viele schöne Ergebnisse, Normen für die anstehenden Meisterschaften, persönliche Bestleistungen und sogar einen Europarekord in der M70 durch Hans Smeets aus Kerkrade. Er lief die 1500m in 4:55,72 min. Die schnellsten Männer trommelten die 100m in 10,44 (Maximilian Ruth / TV Wattenscheid), 10,51 sec (Peter Emelieze / ASV Köln ) und 10,55 (Daniel Hoffmann, TSV Bayer Leverkusen) runter und strichen dafür die Prämien von Rhenus-Service ein. Starke Leistungen bei den Frauen gab es über die 800m mit der Siegerin Christina Zwirner vom TV Wattenscheid (2:07,71 min).

Und auch wir als Gastgeber hatten Grund zum Jubeln: Cynthia Kwofie und Celine Ritter knackten die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften über ihre Paradestrecken 200m (25,31 sec) bzw. 800m (2:14,64 min) und Jan Heimann sicherte sich im Alfred Höffgen Nachwuchspreis über 800 mit dem 3. Platz und neuer Bestzeit 2:00,90 min sein erstes Preisgeld in seiner Karriere.

Tolle Leistungen zeigten auch die jüngsten Athleten der U12 und U14. (Danke für eure Geduld, die ihr beim Warten auf die Siegerehrungen aufbringen musstet! Wir wissen, dass das manchmal sehr lang war...)

Alle Ergebnisse gibt es hier:

Liebe Athleten, liebe Gäste, wir bedanken uns bei euch für euer Kommen und für die schöne Atmosphäre, die ihr auf unsere Anlage gezaubert habt! Auf ein Neues in 2018? Wir würden uns freuen!

   Neue Bewegungsangebote für Kinder

Eltern-Kind-Turnen 

im Alter von 2 - 5 Jahren

              

 

Samstags, 11.30 - 13.00 Uhr

 

Katharina-Henoth-Gesamtschule

Turnhalle, Adalbertstr. 17

51107 Köln-Höhenberg

 

Bitte lesen Sie hier weiter.

Krabbelgruppe

im Alter von 8 - 24 Monaten

 

Samstags 10.00 - 11.30 Uhr

 

Katharina-Henoth-Gesamtschule

Turnhalle, Adalbertstr. 17

51107 Köln-Höhenberg

 

Bitte lesen Sie hier weiter.

U16 gewinnt Nordrheintitel

Team siegt im Mehrkampf, Michael Ukuwrere holt Einzelsieg  

Jannes Hoffleit, Niklas Kaufmann, Alex Streit, Michael Ukuwrere u. Niklas Heimann

Fünf Jungs, ein Team! 25 Disziplinen in den Mehrkämpfen, 20 persönliche Bestleistungen! Das waren die Zutaten für den Sieg unserer U16 bei den Nordrhein-Mehrkampfmeisterschaften am 13./14.05. in Aachen. Völlig überraschend für unsere Jungs rief der Stadionsprecher am Ende des Wettkampftages als Jugendmannschaftsmeister 2017 des Landesverbandes Nordrhein den TuS Köln rrh. auf mit Jannes Hoffleit, Alexander Streit, Michael Ukuwrere, Niklas Heimann und Niklas Kaufmann. Die totale Freude über den Coup war den Fünfen bei der Siegerehrung deutlich anzumerken. „Ihr habt den Sieg wirklich verdient“, lautete dann auch der Kommentar des LVN-Vertreters mit Blick auf die ausgeglichene Mannschaftsleistung und den Gemeinschaftsgeist unseres Teams. 

Strahlende Sieger, Doppel-Gold für Michael Ukuwrere

Für Michael Ukuwrere gab es sogar Doppel-Gold. Er konnte auch den Mehrkampf in seiner Altersklasse gewinnen. Weitere Top-Ten Plätze erreichten Karla Rammoser, Niklas Heimann, Niklas Kaufmann und Jannes Hoffleit.

 

Mehr lesen Sie hier.

U12 gewinn Junior-Cup

Und wie die "Großen der U16" so die U12: Auch unsere 10 und 11jährigen blicken stolz auf das Wochenende und ihren Mannschaftssieg beim ersten Durchgang des „JuniorCups2017“ in Habbelrath zurück. Und auch sie beeindruckten durch mannschaftliche Geschlossenheit und Teamgeist in der Sprintstaffel, im Weitsprung, im Tennisringweitwurf und der abschließenden Biathlon-Staffel. Da hatte sich ein Läufer kaum von seiner anstrengenden 600m-Teilstrecke erholt, wurde schon der nächste Staffelkamerad lauthals unterstützt und im besten Fall zum Sieg geschrienJ. Von soviel Energie und Eigendynamik im Team zeigten sich dann sogar die Trainer überrascht. Gut gemacht liebe U12!

Jugendfußball: Erfolge im Pokal

C Juniorinnen und D Junioren ganz stark

Der Mai startet perfekt für unsere Fußballjugend. Die C Juniorinnen erreichten in einem packenden Pokalfight das Halbfinale des FVM Pokals im Elfmeterschießen. Es war schon weit nach 21.00 Uhr als Theresa Eulgem den entscheidenden Elfmeter gegen Jahn Hilfrath ins Netz setzte. Am 10.05. findet im eigenen Stadion dann das Halbfinale statt.

 

Der souveräne Tabellenführer in der Staffel der D Junioren, das Team um Trainer Sebastian Schulz, erreichte im Kreispokal schon das Finale. Im Auswärtsspiel bei Auweiler Esch stetzten sich die TuS Jungs mit 5:3 Toren durch.

 

weiterlesen

Bildergalerie

Termine

25.06.2017

Seniorensportfest &

Kurzzsprinttag Mä/Fr/Jgd.

Ausschreibung

 

02.07.2017

Kreismeisterschaft U12/U14

Ausschreibung

 

08.07.2017

2. Fußball Sommer-Cup

Herren- / Frauen- / Fun-Turnier

Infos & Anmeldung

 

17. - 21.07.2017

Fußballcamp für Mädchen

Jahrgang 2004 - 2010

Infos & Anmeldung

 

Externe Links

auch auf facebook!

Hinweise

Auf dieser Webseite finden Sie einige PDF-Dokumente.

Um sie lesen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.

Falls er noch nicht auf Ihrem Rechner installiert ist, können Sie sich ihn hier herunterladen.

 

Falls Ihnen die Schrift auf unserer Seite zu klein ist, können Sie eine größere Ansicht erreichen, indem Sie "Strg+" drücken.

Um wieder zu der Normalansicht zu gelangen, drücken Sie entsprechend "Strg-"


Anrufen

E-Mail