Christi-Himmelfahrt-Sportfest am 17.05.

Siebenkampf Kaderathletin Jennifer Oeser mit TuS Talent Merit Koch.

Ein großes Leichtathletikfest in Höhenberg

 

625 Athleten aus 80 Vereinen tauchten unsere Anlage in ein buntes Bild. Erstmals kämpften in diesem Jahr auch die jungen Talente zwischen 10 und 13 Jahren im „Kleinen Christi-Himmelfahrt-Sportfest“ um Medaillen. Mehr als 200 Kinder hatten für diese Premiere gemeldet und sorgten schon ab 10:00 Uhr für ein reges Treiben und eine tolle Wettkampfatmosphäre.

Ab 14:00 Uhr gehörte das Stadion dann den „Großen“. Mitten unter den Teilnehmern fanden sich auch prominente Gesichter – allen voran die Siebenkämpferin Jennifer Oeser (TSV Bayer 04 Leverkusen), die bei den olympischen Spielen in London bei der Medaillenvergabe ein Wörtchen mitreden möchte. Sie testete sich in unserem Stadion im Kugelstoßen (Ergebnis: 13,57 m) und Speerwerfen (42,38m). „Es dürften im nächsten Siebenkampf im Kugelstoßen gerne ein paar Zentimeter mehr sein“, verriet sie den Zuschauern im Stadion in einem kurzen Interview. Als „Star zum Anfassen“ gab sich die Topathletin im Kontakt mit den jungen Athleten.

Merit Koch, eines der 12jährigen TuS-Talente, nutze die Chance für ein Autogramm und ein Foto. „Bleib dabei“, gab die Spitzensportlerin der Nachwuchsathletin mit auf den Weg.

 

Auch Tatjana Pinto (LG Ratio Münster), amtierende deutsche Jugendmeisterin über 100m und letztjährige Bronzemedaillengewinnerin bei der EM der U20, fand den Weg nach Höhenberg. Sie siegte unangefochten über die 100m in 11,63 sec.

 

Leena Günther (LT DSHS Köln), Kölns Sprintkönigin und Hoffnungsträgerin für die diesjährigen olympischen Spiele, stürmte mit dem Staffelquartett ihres Vereins (Nögel, Günther, Scharff, Schempp) an die Spitze der deutschen Jahresbestenliste (45,96 sec), die bisher von den Frauen des TSV Bayer 04 Leverkusen gehalten wurde. Die 4x100m Staffel des LT DSHS wird sicher auch in 2012 ein gewichtiges Wort bei der Vergabe des deutschen Meistertitels mitreden.

 

Wie in den Vorjahren war auch die erfolgreiche Behindertenabteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen zu Gast in Höhenberg und mischte sich in die Teilnehmerfelder. Ganz Hervorragendes gelang Michaela Floeth, die im Kugelstoßen mit 11,40m die Norm für die Paralympics in London knackte.

 

Die Idee, im Christi-Himmelfahrtsportfest 2012 junge Sportler und die Aktiven der Hauptklassen, Athleten mit und ohne Handicaps, Spitzenathleten und Breitensportler zu einem großen Sportfest zusammenzubringen, ist voll aufgegangen! Ein herzliches Dankeschön gilt den mehr als 60 vereinseigenen Helfer, den 25 Kampfrichter aus dem Kreisgebiet und allen Sportler und Sportlerinnen, die den Weg nach Höhenberg gefunden haben. Wir begrüßen euch alle im nächsten Jahr gerne wieder!

Veränderte Öffnungszeiten der Geschäftsstelle während der Sommerferien

Bitte informieren Sie sich hier.

Termine

25. August 2017, 19.00 Uhr

Sommerabendlauf

Infos finden Sie hier.

27. - 29. August 2017

Tenniscamp

täglich von 10.00 -15.30 Uhr

weitere Informationen

Externe Links

auch auf facebook!

Hinweise

Auf dieser Webseite finden Sie einige PDF-Dokumente.

Um sie lesen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.

Falls er noch nicht auf Ihrem Rechner installiert ist, können Sie sich ihn hier herunterladen.

 

Falls Ihnen die Schrift auf unserer Seite zu klein ist, können Sie eine größere Ansicht erreichen, indem Sie "Strg+" drücken.

Um wieder zu der Normalansicht zu gelangen, drücken Sie entsprechend "Strg-"


Anrufen

E-Mail