25.08.2017 Sommerabend-Lauf

Tag des Deutschen Sportabzeichens

Am Samstag, 9. September 2017 können Sie in der Zeit von 9.00 - 15.00 Uhr auf der Sportanlage des TuS Köln rrh. das Sportabzeichens ablegen.

Bitte informieren Sie sich hier: Tag des Deutschen Sportabzeichens.

Celine Ritter und Cynthia Kwofie in DM-Finalläufen!

Tolle Leistungen unserer Athleten bei Jugend-DM in Ulm

Platz 7 für Celine Ritter über die 1500m! Platz 12 für Cynthia Kwofie im 100m-Sprint und noch einmal Platz 12 auch über die 200m! Persönliche Bestleistungen! Ein Vereinsrekord der 4 x100 m U18- Staffel und "Vereinsrekord nur denkbar knapp verfehlt" für unser Frauen-Team 3x800m. Die Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm (04. - 06.08.) mit der gleichzeitig ausgetragenen Staffel-DM der Männer und Frauen sind eine kleine Erfolgsgeschichte für den TuS.

 

Mehr von spannenden Wettkämpfen und Gefühlswechselbädern lesen Sie hier.

Starkes 800m-Frauen-Team in den vom Förderverein finanzierten DM-Shirts

Sabine Hobohm gewinnt Staffel-Silber bei Senioren-EM

Und während unsere Jugendlichen und Mittelstreckler in Ulm glänzten, ging auch die EM der Senioren im dänischen Aarhus (27.07. - 06.08.) zu Ende. Über den tollen vierten Platz von Heinz Lorbach über die 1500m hatten wir bereits berichtet und auch über den 7. Platz von Sabine Hobohm im Sprint. Sabine bringt nun tatsächlich auch noch ein Andenken mit zurück nach Köln: Mit der DLV -Staffel gewann sie Silber!

TuS-Athleten glänzen im Nationaltrikot

Sabine Hobohm und Heinz Lorbach unter den Top 8 bei     Senioren-EM

„Schwarz-rot-gold“ sind die Farben der deutschen Leichtathleten, wenn sie international an die Startlinie gehen. Und in diesem Dress machen auch Sabine Hobohm und Heinz Lorbach eine prima Figur. Beide waren vom Verband für die Senioren-EM im dänischen Aarhus (27.07. – 08.08.) normiert worden - Sabine im Sprint in der Altersklasse W40 und Heinz in der Mittelstreckler M65. Und beide glänzten mit tollen Zeiten und Leistungen. Für Heinz hätte es sogar fast zur Bronzemedaille gereicht. In starken 5:07,34 min lief er auf einen tollen vierten Platz, war natürlich bester Deutscher und schrammte nur um nur 1,8 Sekunden an Platz 3 vorbei.

Sabine stürmte nur wenig später über die 100m in hervorragenden 13,40 sec ins Finale der besten Acht und wurde dort dann siebte. „Einfach eine phänomenale Stimmung auf den Rängen“, schwärmte sie noch Stunden später. In ihrem zweiten Wettkampf, der am Ende dieser Woche über die 200m ansteht, kennt sie die Atmosphäre dann schon. Sie verbindet derzeit Urlaub mit der Familie und ihre Sprintleidenschaft miteinander und bleibt noch für weitere Wettkämpfe in Aarhus. Sicher ist sie auch für die Nationalstaffel eine heiße Kandidatin.

Währenddessen ist Heinz mittlerweile wieder zu Hause. Zwar hätte er auch sicher noch eine gute Platzierung über seine zweite starke Strecke, den 5000m, erzielen können, aber da der Verband keine Zuschüsse für die Sportler aufwendet, gilt es hier auch immer, die Kosten abzuwägen.

 

@Sabine und Heinz: Tolle Leistungen, die ihr im Nationaldress abgeliefert habt! Herzlichen Glückwunsch!

Bildergalerie

Veränderte Öffnungszeiten der Geschäftsstelle während der Sommerferien

Bitte informieren Sie sich hier.

Termine

25. August 2017, 19.00 Uhr

Sommerabendlauf

Infos finden Sie hier.

27. - 29. August 2017

Tenniscamp

täglich von 10.00 -15.30 Uhr

weitere Informationen

09. September 2017

Tag des Deutschen Sportabzeichens

9.00 - 15.00 Uhr

weitere Informationen finden Sie hier

Externe Links

auch auf facebook!

Hinweise

Auf dieser Webseite finden Sie einige PDF-Dokumente.

Um sie lesen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.

Falls er noch nicht auf Ihrem Rechner installiert ist, können Sie sich ihn hier herunterladen.

 

Falls Ihnen die Schrift auf unserer Seite zu klein ist, können Sie eine größere Ansicht erreichen, indem Sie "Strg+" drücken.

Um wieder zu der Normalansicht zu gelangen, drücken Sie entsprechend "Strg-"


Anrufen

E-Mail