Sommerabend- Lauf am 20. August 2015

Am 20. August 2015, 19.00 Uhr, veranstaltet der Leichtathletik-Förderverein des TuS Köln rrh. einen Sommerabend-Lauf. Hierzu laden wir alle Interessenten sehr herzlich ein. Die Laufstrecke, 5 oder 10 km, führt über die flachen, verkehrsfreien Wege der Merheimer Heide.

Die Anmeldung ist am Veranstaltungstag- und ort möglich. Die Anmeldegebühr beträgt 5 Euro.

Der Lauf findet einen gemütlichen Ausklang bei Salzbrezel, Kölsch und Wasser.

Die Nutzung des Rasenplatzes ist vom 13.07. - 16.08. für jegliche Aktivitäten gesperrt. Der Rasen wird von der Stadt Köln umfangreichen Pflegemaßnahmen unterzogen.
Zu Rückfragen sprechen Sie bitte Ihren Trainer an.

Zwei Titel für Winfried Schmidt  bei den „Deutschen“ 

Christoph Schrahe springt Bestleistung

5,62m – neue Bestleistung für Christoph Schrahe

Um Zentimeter das Podest verpasst… Christoph Schrahe wusste am letzten Wochenende bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften in Zittau / Sachsen nach seinem Weitsprungwettkampf nicht so recht, ob er sich nun über die knapp verpasste Bronzemedaille ärgern oder sich lieber über seine tolle Bestleistung von 5,62m freuen sollte. Nach dem Vorkampf hatte er mit 5,60m noch vorn gelegen. Im Endkampf konnte auch Christoph sich zwar nochmals steigern, aber Gold, Silber und Bronze gingen letztlich mit 5,86m, 5,67 m und mit 5,66m weg. Mit 5,62m blieb ihm letztlich „nur“ der 4. Platz. Wer aber mit 47 Jahren immer noch Bestleistungen springt, wird auch sicher noch Medaillen holen! Davon sind seine Trainingsgruppe - die „Hobbygruppe“ (J) -  und auch seine Trainerin Andrea Schäfer fest überzeugt.

 

Von solchen Medaillen bereits viele besitzt Winfried Schmidt und in Zittau fügte er seiner beachtlichen Sammlung zwei weitere Goldene hinzu. In der M65 war Winfried  sowohl über die 1500m (5:10,75 min) als auch über die 5000m (18:53,68 min) einmal mehr zu schnell für die gesamte deutsche Konkurrenz. Über die lange Distanz deklassierte er sogar das gesamt Feld und lief mit mehr als 1 min Vorsprung in einer anderen Liga.

 

In die  Top 10 schafften es außerdem Joachim Zeidler in der M45 (zwei 7. Plätze über 800m und 1500m in 2:10,92 min bzw. 4:25,10 min) und auch Sabine Hobohm über 100m in 14,06 sec in der W40. Sabine ist die erste Frau seit vielen Jahren, die die TuS-Vereinsfarben mal wieder bei einer Deutschen Seniorenmeisterschaft vertritt. Da geht doch wieder was!

Unser Glückwunsch gilt allen Athleten und natürlich den auch den Trainern.

Fußball: Start in die Saison 2015/ 2016

Noch freie Plätze in den Jugendmannschaften

Schon am 14.7. nehmen die ersten Teams nach der Sommerpause ihr Training wieder auf. Die genauen Daten für die einzelnen Mannschaften entnehmen Sie bitte der Fußballseite (Link, siehe unten).

 

Einige Jugendmannschaften, gerade im Jungenbereich, suchen noch Verstärkung.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Tennis Camp in den Sommerferien

 

Vom 9.8. - 11.8.2015 bietet die Abteilung Tennis an drei Tagen ein Camp für Anfänger und Fortgeschrittene an. Die Kosten betragen 65 Euro pro Teilnehmer.

Anmeldungen sind unter der Telefonnummer: 0173 1060808 möglich!

Im Preis sind Getränke und ein Snack enthalten. weiterlesen...

Topleistungen bei den Westdeutschen der U16

Silbermedaillen für Kim Glaser und Jan Heimann

Jan Heimann und Kim Glaser auf dem Weg zu den Deutschen Meisterschaften Anfang August in Köln.

Sie starten beide in der U16, trainieren gemeinsam beim TuS seit ihrem 6. Lebensjahr, sind in diesem Jahr schon tolle Zeiten über die 300m Hürden gelaufen und konnten an diesem Wochenende (28.06.) einen ersten großen überregionalen Erfolg feiern: Kim Glaser und Jan Heimann. Innerhalb von zehn Minuten lief erst Jan über die 300m-H in neuer Bestzeit von 42,94 sec zur Westdeutschen Vizemeisterschaft und danach Kim – ebenfalls in persönlichem Rekord von 47,55 sec. „Heute geht was“, waren sich beide schon im Vorfeld einig. Und das Selbstbewusstsein brachten dann auch beide auf die Bahn. In starken Rennen steigerten sie sich zu neuen Bestzeiten und zur Silbermedaille. Ein schöner Erfolg, der Trainingsfleiß und -einstellung der beiden jungen Athleten belohnt. So hat Kim sogar eigens auf die Familienreise nach England in dieser Ferienwoche verzichtet, um bei den Westdeutschen an den Start gehen zu können.

Zum Ende der Sommerferien stehen am 08. / 09. August nun für beide die Deutschen Meisterschaften der U16 an, Austragungsort: Köln! Und sowohl Athleten als auch Trainer Dieter Dylong sind der Meinung: Da geht noch was! Wir freuen uns drauf!

Bildergalerie

Herzlich willkommen!

Termine Tennis

9.8. bis 11.08.2015

Tennis Camp für Anfänger und Fortgeschrittene

Termine Leichtathletik

20. 08.2015, 19.00 Uhr Sommerabend-Lauf

06.09.2015

Mehrkampf- und Langstaffel-meisterschaften (Kreis Köln / Rhein-Erft)

Nähere Infos finden Sie hier.

Silvesterlauf 2015

31.12.2015

Erste Infos finden Sie hier.

Termine Touch Rugby

22.08.2015

Kölscher Mädscher Cup

Nähere Infos finden Sie hier.

Deutsches Sportabzeichen am Samstag, 29.08.2015

Nähere Infos finden Sie hier.

Externe Links

auch auf facebook!

Hinweise

Auf dieser Webseite finden Sie einige PDF-Dokumente.

Um sie lesen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.

Falls er noch nicht auf Ihrem Rechner installiert ist, können Sie sich ihn hier herunterladen.

 

Falls Ihnen die Schrift auf unserer Seite zu klein ist, können Sie eine größere Ansicht erreichen, indem Sie "Strg+" drücken.

Um wieder zu der Normalansicht zu gelangen, drücken Sie entsprechend "Strg-"