Fitness: Ab sofort Yoga beim TuS Köln rrh.

Start nach den Herbstferien - Fit bleiben im Winter

Seit vielen Jahren erfreut sich die Fitness-Abteilung des TuS Köln rrh. stetig wachsender Beliebtheit. Ab den Herbstferien wird ein Yoga-Kurs die Angebotspalette bereichern. Schon jetzt können sich interessierte Teilnehmer bei uns im Geschäftszimmer melden (Kontaktdaten siehe links).

 

Noch wenige freie Plätze finden Sie in Aquafit, BodyWork, Rückengymnastik für Senioren. Sprechen Sie uns an und bleiben Sie fit im kommenden Winter!

Leichtathletik: Deutsche Staffelmeisterschaften

Vizetitel und Silbermedaille für TuS-Trio

Die letzten deutschen Meistertitel 2014 auf der Bahn wurden am letzten Samstag, 27.09., in Baunatal vergeben - und noch einmal konnten auch die TuS-Athleten mitmischen. Über 3x1000m zauberten Oliver Pöschl, Rana Bhattacharjee und Gerd Schäfer in 8:46,05 min eine schöne Zeit auf die Bahn. Der Lohn: Silbermedaille und Vizetitel in der Altersklasse M40. Der Abstand zum siegreichen Trio der LAG Wesertal war mit gerade mal 5 sec durchaus knapp und ist nun sicher eine gute Motivation für das harte WintertrainingJ.

Herzlichen Glückwunsch unserem tollen Staffel-Trio!

Leichtathletik: „Mannschaft“ können wir!

Für einen Einzeltitel hat es zwar bei den diesjährigen Kreismehrkampf-meisterschaften der U10 am 20.09. in Habbelrath nicht gereicht, aber „Mannschaft“ können wir! Gleich drei von vier möglichen Teamwertungen gingen an den TuS Köln rrh! Die Jungen holten die Teamwertung im Mehrkampf (die 5 punktbesten Athleten eines Vereins werden gewertet) nach Höhenberg - genauso wie auch die Mädchen.

Team-Titel Nummer 3 gab es dann für die Jungen über die 4x50m. Die Mädchen holten hier Silber hinter dem schnellen Quartett aus Porz aber vor dem „Saisonrivalen“ vom ASV Köln.

Damit setzte unsere U10 einen glanzvollen Schlusspunkt unter die Saison, in der sie  bereits als bestes Team in der Altersklasse U10 ausgezeichnet wurde. 100 € gab es vom Kreis Köln / Rhein-Erft für den Sieg in der Gesamtwertung der „Kinderliga“. Da muss sich doch die LA-Kassiererin keine Sorgen mehr machen J.

Leichtathletik: Der „Neue“ im Trainerteam

Ab Oktober gibt es ein neues Gesicht in unserem Leichtathletik-Trainerteam: Dieter Dylong übernimmt zum 01.10. das Training im Bereich Sprint/Sprung und Mehrkampf ab der Altersklasse U18. Bereits bei seinen früheren Trainerstationen konnte er Athleten in Einzeldisziplinen und Staffeln zu deutschen Meisterschaften führen. Nun fördert und formt er die jungen TuS-Talente.

In einem Interview mit dem Förderverein verrät er mehr über sich, seine Motivation und seine Begeisterung für die Leichtathletik.

Das volle Interview finden Sie hier.

Leichtathletik: Grandioses Landesfinale der U12

Viele Dankesworte, offenes Lob von allen Seiten, bunte Fahnen vieler verschiedener Vereine, ein Einmarsch der Mannschaften mit Gänsehautmomenten, eine stimmungsvolle Siegerehrung – das sind die Eindrücke vom Mannschaftsfinale auf Nordrheinebene am letzten Wochenende (13.09.). Die 17 teilnehmenden Mannschaften, die sich im Vorfeld auf Kreisebene für diese höchste Meisterschaft in der Altersklasse U12 qualifiziert hatten, lieferten sich spannende und stimmungsvolle Wettkämpfe; immer wieder hallten die Anfeuerungsrufe durchs Stadion. 

Die Siegertrophäe nahmen letztlich die Kids vom LC Adler Bottrop mit nach Hause, die den Seriensieger ART Düsseldorf ablösten. Aber auch alle anderen Teams, auch unser eigenes auf Platz 11, erlebten einen eindrucksvollen Tag, den sie sicher so schnell nicht vergessen werden.

 

Der Dank gilt allen Helfern – unter ihnen auch viele Jugendliche aus unserer Abteilung. Der Landesverband hat schon die Bitte geäußert, dass der TuS sich doch auch im nächsten Jahr für die Ausrichtung von Landesmeisterschaften bewerben möge - ein schönes Kompliment an das Helferteam! 

Deutsche Straßenlaufmeisterschaften

Drei Titel gehen nach Höhenberg!

Gleich drei Deutsche Meistertitel sammelten unsere Langläufer am letzten Wochenende, 07.09., in Düsseldorf bei den diesjährigen Straßen-laufmeisterschaften über die klassischen 10km. Unser Lauf-As und Seriensieger Winfried Schmidt beherrschte die Altersklasse M65 und gewann unangefochten in 37:10 min. Der 2. Titel ging an Heinz Lorbach in der M60, der sich nach einer langen Verletzungspause eindrucksvoll mit einer Zeit von 37:14 min zurückmelden konnte. Auch der Mannschaftstitel in der Altersklasse M60/M65 ging nach Höhenberg. Mit im Erfolgsteam: Klaus Müller-Maring, der bereits in der M70 läuft. Seine Zeit: 45:14 min.

Knapp neben dem Podest - auf dem unglücklichen ab trotzdem natürlich hervorragenden 4. Platz - landete das TuS-Trio in der M40 mit Thorsten Wienecke (36:15 min), Rana Bhattacharjee (37:20 min) und Gerd Schäfer (39:49 min).

 

Auch unsere Frauen Heidi Schwartz, Sarah Valder und Alice Lüchtefeld schlugen sich prima im Feld der besten deutschen Straßenläuferinnen. Schnellste im Bunde war Heidi, die ihre erste Leichtathletiksaison mit der 10km-Zeit von in 38:29 min beendet und nun eine wohlverdiente Pause einlegt. Die Zeiten für Sarah und Alice: 41:28 min und 44:07 min.

  

Unser Glückwunsch gilt den Athleten und Athletinnen und natürlich auch den beiden Trainern: Arndt Fontes und Lars Jucken. Was für ein eindrucksvoller Auftritt!

Bildergalerie

Herzlich willkommen!

Termine

31.12.2014, Silvesterlauf

Ausschreibung erfolgt in Kürze!

Rasenplatz: Nur eingeschränkt zu nutzen

Der Rasenplatzsperre ist zu Teilen wieder aufgehoben. Bitte sprechen Sie die jeweilgen Trainer an.

Externe Links

auch auf facebook!

Fußball: Spielplan der TuS Teams

Trainerbörse

Der TuS Köln rrh sucht in folgenden Bereichen Trainer:

  • Leichtathletik
  • Jugendfußball
  • Tennis
  • Schwimmen
  • Kinderturnen 

Interesse? So melden Sie sich bitte bei unserem Ansprechparter im Vorstand

Hinweise

Auf dieser Webseite finden Sie einige PDF-Dokumente.

Um sie lesen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.

Falls er noch nicht auf Ihrem Rechner installiert ist, können Sie sich ihn hier herunterladen.

 

Falls Ihnen die Schrift auf unserer Seite zu klein ist, können Sie eine größere Ansicht erreichen, indem Sie "Strg+" drücken.

Um wieder zu der Normalansicht zu gelangen, drücken Sie entsprechend "Strg-"