News-Archiv

C-Juniorinnen gewinnen erstes Testpiel

06.02.2017 - am Samstag reisten die TUSsen zu den U17-Juniorinnen von Blau-Weiß Köln nach Klettenberg.

Gegen Spielerinnen, die teilweise drei Jahre älter waren, zeigten unsere Mädels von Beginn an eine gute Leistung - und das ohne ein einziges Freilufttraining.

Durch gute Spielkombinationen und effektive Laufwege belohnten die Spielerinnen sich mit einem 3:6 Sieg. Trotz der drei Gegentreffer ist man weitestgehend zufrieden. Dennoch muss in den nächsten zwei Wochen, bis zum Start der Verbandsliga, die verbleibende Zeit gut genutzt werden. Sowohl defensiv als auch offensiv möchte man noch kompakter stehen.

 

Tore:

Helen Lühr (2), Laura Winkelmann (2), Marthe Franzen, Maravilha Samuel

C-Juniorinnen gewinnen Mitternachtsturnier

24.01.2017 - Am vergangenen Samstag fuhren zehn Spielerinnen der U15 Juniorinnen zum 1. Mitternachtsturnier nach Biesfeld.  Im  Modus "Jeder gegen Jeden" trat man gegen fünf Mannschaften aus Kreis-, Bezirks- und Mittelrheinliga an.
 
Nach dem ersten Spiel waren Trainer und Spielerinnen unzufrieden - zu viele Unkonzentriertheiten kosteten der Mannschaft den Sieg. Doch die Mädels konnten den Schalter umlegen und die restlichen Spiele des Turniers wurden überzeugend gewonnen. Gegen Mitaufsteiger SSV Walberg konnte ein deutlicher 3:1 Sieg erspielt werden.
 
Besonders erfreulich: es gab keine one-man-show. An den 13 geschossenen Toren waren sieben Spielerinnen beteiligt - eine klasse Team Leistung!
 
Highlight des Abends war jedoch die Überraschung bei der Siegerehrung. TuS Torhüterin Lena Winkelmann wurde einstimmig von allen fünf gegnerischen Mannschaften als "Beste Torhüterin" gewählt. Chapeau!
 
Es spielten (Tore):
Lena, Celine (1), Karlotta, Theresa (4), Rebecca (1), Stella, Laura (3), Darleen (1), Marthe (1), Fee (2)

Hallenkreismeisterschaften - Bronze für C-Juniorinnen

09.01.2017 - gestern spielten die C-Juniorinnen in Leverkusen um den Titel des Hallenkreismeisters Köln der Saison 2016/2017.

 

Mit dem 1.FC Köln, Bergfried Leverkusen und Olympia Köln traf man bereits in der Vorrunde auf Regional-, Verbands- und Bezirksligisten. In 3 Spielen der Gruppenphase holten die TuSSen 7 Punkte. Besonders erfreulich war, dass sie die einzige Mannschaft im gesamten Turnier waren, die dem späteren Turniersieger (1. FC Köln) einen Punkt klauen konnte.

 

Als Gruppenzweiter schlossen die Spielerinnen die Gruppenphase punktgleich mit dem 1.FC Köln ab, jedoch mit dem schlechterem Torverhältnis. Somit stand man im Spiel um Platz 3. Dort trafen die TuSsen auf die Mädchen vom SC Fortuna Köln. Nach 10 Minuten Spielzeit hatten die Spielerinnen vom TuS Köln die Nase vorn und siegten mit 1:0 über den Erzrivalen aus der Südstadt.

Als glücklicher 3. Platzierter durften die TuSsen bei der Siegerehrung die Bronzemedaille in Empfang nehmen.

 

Torhüterin Lena Winkelmann parierte wie gewohnt souverän und spielte das gesamte Turnier ohne Gegentreffer. Auch Darleen Eisenhut wusste in der Abwehr erneut zu überzeugen uns spielte wieder ein überragendes Hallenturnier.

 

Es spielten:

Lena Winkelmann, Karlotta Schrage, Theresa Eulgem, Rebecca Tofan, Helen Lühr, Nina Lingnau, Franziska Kohr, Nele Ackermann, Laura Winkelmann & Darleen Eisenhut

 

Ergebnisse:

TuS - 1.FC Köln 0:0

TuS - Olympia Köln 1:0 (Laura Winkelmann)

TuS - Bergfried Leverkusen 1:0 (Theresa Eulgem)

TuS - Fortuna Köln 1:0 (Helen Lühr)

 

Den offiziellen Bericht sowie Bilder des FVM gibt es hier...

C-Juniorinnen sind Bezirksligameister 2016

18.12.2016 - Trainerteam Lothar und Dana Wildschütz führten ihr Team zum zweiten Mal in Folge in die Verbandsliga - die höchste Spielklasse der U15. Ab Frühjahr 2017 trifft man dort auf den 1. FC Köln, Bayer 04 Leverkusen & Co.
 
Bereits in der vergangenen Saison konnte die Mannschaft sich in der Verbandsliga behaupten. Die Liga wurde jedoch vom Verband aufgelöst, und alle Teams starteten wieder in der Bezirksliga.
 
Die TUSsen starteten neben drei Verbandsligisten aus dem letzten Jahr in einer besonders schwierigen Gruppe - nur die beiden bestplatzierten konnten den (Wieder)Aufstieg in die Verbandsliga schaffen. Davon ließen sich unsere Mädels aber nicht beeindrucken, in neun Spielen musste man sich lediglich ein Mal geschlagen geben - so gelang es gegen Fortuna Köln nicht die spielerische Überlegenheit gegen körperlich robuste Spielerinnen auszunutzen.
 

Mit lediglich elf Gegentreffern stellen die TUSsen neben Bayer 04 Leverkusen die beste Abwehr der Liga. Gleichzeitig haben sie mit 35 geschossenen Toren den besten Angriff der Liga. Mit jeweils acht Treffern in neun Spielen stehen Nele Ackermann, Helen Lühr und Maravilha Samuel direkt hinter Emma Marie Graeve (TuS Homburg-Bröltal) an der Spitze der Torjäger Liste.

 
Die Aufstiegsparty inkl. Shirts vom Verein war ein voller Erfolg. Außerdem wurde Karlotta Schrage als Spielerin der Bezirksliga geehrt.
 
Mädels, macht weiter so! Wir sind stolz auf euch! Ihr habt euch in unsere Herzen geschossen!
 
Für die Verbandsligasaison suchen die C-Juniorinnen noch leistungsstarke Spielerinnen, die Spaß am Fußball haben und ehrgeizig sind. Weitere Informationen gibt es hier.

Auszeichnung "junges Ehrenamt"

16.12.2016 - Der DFB hat in dieser Woche die Auzeichnung "Fußallhelden - Aktion junges Ehrenamt" verliehen. Wir freuen uns sehr verkünden zu dürfen, dass der Preis in die eigenen Reihen gegangen ist.

 

Maike Wickert, Trainerin unserer F-Junioren, hat sich in besonderem Maße durch ihre persönliche Leistung hervorgehoben und somit völlig zu Recht diese Auszeichnung erhalten.

 

Im Namen des Vereins und der Fußballabteilung sagen wir herzlichen Glückwunsch - weiter so!

E-Juniorinnen überzeugen in Troisdorf

28.11.2016 - Nach zwei Niederlagen konnten unsere jüngsten Mädels am vergangenen Samstag wieder jubeln. Offensichtlich fand das Trainerteam aus Nicole und Manuel Lembke vor dem Spiel die richtigen Worte und unsere E-Juniorinnen waren nicht zu bremsen. Mit einer klasse Leistung erarbeitete die Mannschaft sich einen 0:3 Sieg in Troisdorf. Herzlichen Glückwunsch, toll gemacht!

A-Junioren begeistern mit Freistoß-Toren

05.11.2016 - beim Meisterschaftsspiel unserer A-Junioren gegen Rheinkassel Langel konnten die Zuschauer zwei wunderschöne Freistoß-Tore bestaunen. Den Anfang machte Spielführer Tigran in der 33. Minute und brachte seine Mannschaft damit in Führung (siehe Foto). In der 65. Minute legte Mittelfeldspieler Ghirmay nach und machte aus dem ruhenden Ball den Siegtreffer für sein Team - Endstand 1:2. Glückwunsch Jungs, weiter so!

Pokal: D-Junioren stehen im Halbfinale

02.11.2016 - Durch einen klaren 4:0 Sieg konnte unser Fußball-Nachwuchs in der letzten Oktoberwoche das Pokal-Viertelfinale gegen Atasspor Porz souverän gewinnen. Damit zieht das Team rund um Trainerteam Volker Eisenhut und Sebastian Schulz wohlverdient ins Pokal-Halbfinale ein.

 

Der Kampf um den Einzug ins Pokalfinale wird nächstes Jahr im Mai stattfinden. Unsere Jungs treten dabei gegen den SV Auweiler-Esch an. Die zweite Begegnung ist SG Worringen vs. Borussia Kalk. Vielleicht einer der Finalgegner unserer Junioren?! :)

 

An dieser Stelle schon einmal herzlichen Glückwunsch zum Erreichen des Halbfinales und viel Erfolg für die anstehende Herausforderung!

Halloween-Spaß auf dem Fußballplatz

31.10.2016

 

Das es bei unseren Jugend-Mannschaften neben dem Notwendigen Ehrgeiz auch Platz für eine Menge Spaß ist, ist kein Geheimnis.

 

Unsere D-Junioren aber hatten beim Training an Halloween besonders viel Spaß.

 

Neben den gewohnt disziplinierten Übungen sollte auch ein wenig Unsinn nicht zu kurz kommen.

 

Das Ergebnis seht ihr hier :)

August '16: Frauen siegen im Pokal

Gestern fand die 1. Runde des Frauenkreispokals statt. Unseren Damen wurde die Mannschaft aus Merkenich zugelost - auswärts. Also ging es bei gefühlten 35 Grad in den Merkenicher Hexenkessel.

 

In den ersten 20 Minuten war das Spiel relativ ausgeglichen. Dann konnten unsere Mädels aber ihre anfängliche Nervosität ablegen, wurden ruhiger und fingen an schönen Kombinationsfußball zu spielen. Dies sollte auch gleich belohnt werden: nach 27 Minuten traf Bekki zum verdienten 1:0... Das war dann der Beginn der "Bekki-Show", denn in Minute 55 und 72 vervollständigte sie ihren (nicht ganz lupenreinen) Hattrick:) Zum krönenden Abschluss machte Grace dann auch noch ihren ersten Treffer in ihrem ersten Seniorinnen-Spiel - 0:4

 

Fazit: unsere Mädels haben ein klasse Spiel absolviert und sich von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lassen. Absolut verdienter Sieg! Damit wäre dann Runde zwei erreicht, diese soll in 14 Tagen, am 7. September, stattfinden. Der Gegner heißt voraussichtlich Bergfried Leverkusen I.

Juli '16: Fußball-Mädchen-Camp wieder ein voller Erfolg

Auch in diesem Jahr war unser Fußball-Camp für Mädchen wieder ein voller Erfolg. So trainierten, lachten uns lernten 40 fußballbegeisterte Mädchen (7 - 16 Jahre) in der zweiten Ferienwoche auf der Platzanlage des TuS Köln rrh.  Ein ganz großes Dankeschön geht dabei an unsere Organisatoren Ute Wildschütz und Steffen Sturm. Lesen Sie hier was die Rundschau dazu sagt...

Juli '16: Erfolgreicher Saisonabschluss der D1-Junioren

Einige unserer jüngsten Spieler freuen sich nach einer aufregend Saison 2015/16 über einen gelungenen Saisonabschluss.

 

Bei insgesamt 22 Spielen konnten die Nachwuchsspieler gleich 15 Mal als Sieger vom Platz gehen. So sicherten sie sich am Ende der Saison mit einem großartigen Torverhältnis von +58 Toren den dritten Platz in ihrer Staffel.

 

Auch am letzten Spieltag gingen unsere D-Junioren siegreich vom Platz. Nach einem 4:2 Erfolg gegen die Jugend von Union Köln hatten sich alle eine leckere Pizza auf der heimischen Platzanlage verdient.

Juni '16: Turnier der Frauenabteilung ein voller Erfolg!

Juni '16: C-Juniorinnen - Saisonabschlussfahrt

Endlich war es wieder so weit. Vom 10.-12. Juni fuhren 5 Trainer mit 31 Mädchen der C1 & C2 Juniorinnen auf Saisonabschlussfahrt nach Dreisbach im Westerwald.


Endlich angekommen wurden die Häuser bezogen, Regeln besprochen und dann ging es los. Das gesamte Wochenende wurde geprägt durch den 3-Häuserkampf. Viele kleine Spiele wie der blinde Fußball Parcours, Eimertrinken, Ekelessen, Activity & das ordentlichste Haus wurden gespielt.
Am Ende konnte sich die Mückengang C2 gegen die Power Tussen GmbH C1 & die Buschkinder C2 durchsetzen und durften sich über die heißbegehrten DM Gutscheine freuen.


Abends trafen wir uns alle beim Lagerfeuer und sangen bzw. grölten das ein oder andere kölsche Lied :) Später dann ging es jeden Abend entweder ins Bett oder ins Partyhaus der C1, welche ihr Haus jeden Abend in eine kleine Disco umwandelte - alles natürlich unter den wachsamen Augen der Trainer :)


Allseits beliebt das ganze Wochenende war wieder unser Rundlaufturnier mit dem Fußball. Leider hatten wir dieses Jahr keine Tischtennisplatte sodass wir uns mit Biertischen & Bierbänken aushelfen mussten, aber wir hatten trotzdem wieder riesig Spaß!


Sonntag Nachmittag ging es dann zurück Richtung Köln. Einige Spielerinnen schliefen bereits im Auto auf der Rückfahrt ein, aber wir hörten auch von Spielerinnen die beim Länderspiel der Deutschen abends vom Sofa gefallen sind beim schlafen… ;)

 

Im Großen und Ganzen war es mal wieder LEGENDÄR - wie jedes Jahr!

Juni '16: Ehrenamtspreis für Teile des Fußballvorstands

L. Wildschütz (Jugendleiter), H. Olpen (FVM Vizepräsident), S. Sturm (Abteilungsleiter Fußball)

Am Donnerstag, den 2. Juni 2016, wurden zwei engagierte Mitgieder unserer Fußballabteilung für ihre langjährige und gute Vereinsarbeit ausgezeichnet. Den FVM Ehrenamtspreis erhielten Lothar Wildschütz (Jugendleiter) und Steffen Sturm (Fußballabteilungsleiter).

 

In der schönen Location der VIP-Lounge der Bay Arena wurden die Urkunden an unsere und auch andere Ehrenamts-Preisträger überreicht. Außerdem bekamen alle eine DFB Armbanduhr. Im Anschluss wurden zudem noch einige langjährige Mitarbeiter des Verbands mit goldenen und silbernen Nadeln geehrt.


Es war ein sehr schöner Abend bei dem sich die Preisträger und die Mitglieder des Verbands in schöner Atmosphäre und bei leckerem Essen austauschen konnten. Dabei wurde noch einmal konkret betont, dass die Übernahme eines Ehrenamts enorm wichtig ist und nur durch engagierte und motivierte Ehrenamtler der Bereich Fußball weiter voran getrieben werden kann. Allen Anwesenden wurde ein großer Dank für ihre Tätigkeit ausgesprochen.

 

Wir bedanken uns für den gelungenen Abend und gratulieren allen Preisträger - besonders natürlich denen aus unseren eigenen Reihen.

Mai '16: TUS-Mädchen beim Frauen Pokalfinale in Köln

Beim diesjährigen Pokalfinale der Frauen liefen Mädchen aus den Teams des TuS Köln rrh. und der Schulkooperation HHG als Fahnenmädchen ins Rhein-Energie Stadion ein - und dies bereits zum dritten Mal in Folge. Um am Nachmittag alles perfekt zu machen wurde den gesamten Vormittag geprobt. Zeitgleich nahmen unsere E-Mädchen und ein Team der Kooperationsschule Kopernikusstraße an den Turnieren auf den Wiesen vor dem Stadion teil - dies bereits zum sechsten Mal in Folge. Dabei belgten unsere E-Mädchen in ihrer Gruppe den zweiten Platz - die Spielerinnen der GGS Kopernikusstraße schafften es auf den dritten Platz! An dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch an Trainer und Spielerinnen.

 

Alle Teilnehmrinnen und Teilnehmer blicken auf einen tollen Tag mit viel Spaß und vielen beeindruckenden Erlebnissen zurück. Dabei wurden sie mit viel Sonnenschein belohnt und werden diesen Tag wohl noch lange in freudiger Erinnerung behalten.

Frauen Oster-Cup 2016

TUSsen holen den 2. Platz hinter den Frauen des KSV Heimersdorf

Hier finden Sie weitere Bilder des Turniers (über 400)

 

Am vergangenen Samstag hat die Frauenabteilung des TuS Köln rrh. den 1. Damen Oster-Cup im Schulzentrum Ostheim ausgerichtet. Zu Besuch kamen 8 Gastmannschaften, die gemeinsam mit zwei Teams des TuS' um den Sieg kämpften.

 

Gestartet wurde in zwei 5er-Gruppen, aus denen jeweils die beiden bestplatzierten ins Halbfinale einziehen durften. Nach vielen spannenden Spielen zeigte sich folgendes Bild innerhalb der Gruppen:

 

Gruppe A                                     Gruppe B:

1. TuS Köln rrh. I                           1. KSV Heimersdorf

2. SC Hitdorf                                  2. SuS Nippes 12

3. TFG Nippes 78                            3. TuS Stammheim

4. TuS Komet Arsten                      4. TuS Ehrenfeld

5. SV Gremberg-Humboldt              5. TuS Köln rrh. II

 

Somit wurden die Halbfinals zwischen dem TuS Köln rrh. I und SuS Nippes 12, sowie dem SC Hitdorf und dem KSV Heimersdorf ausgespielt. In beiden Spielen konnte weder in der regulären Spielzeit, noch nach Verlängerung ein Sieger ermittelt werden. Daher gingen beide Partien ins 9-Meter-Schiessen.

Hier glänzten die Torfrauen des TuS Köln rrh. I und des KSV, denn beide ließen nicht einen einzigen Ball durch. Damit standen die Finalteilnehmer fest.

 

Im Spiel um Platz 3 standen sich dementsprechend der SC Hitdorf und Nippes 12 gegenüber. Auch hier konnte nach der regulären Spielzeit kein Sieger ermittelt werden. In der Verlängerung konnten die Damen aus Hitdorf dann jedoch das Spiel für sich entscheiden.

 

Auch das Finale zwischen dem TuS Köln rrh. I und dem KSV Heimersdorf konnte, so wie alle K.O.-Spiele, nicht in der regulären Spielzeit entschieden werden. Da auch in der Verlängerung kein Sieger ermittelt werden konnte stand erneut ein 9-Meter schiessen an. Hier war es erneut die Torfrau des KSV, die nicht einen einzigen Treffer zuließ. Damit beendeten die Frauen aus Heimersdorf als verdienter Sieger das Turnier. Zusätzlich konnte Isabel Müller noch den Pokal für die beste Torschützin mit nach Heimersdorf nehmen.

 

Wir bedanken uns bei allen Mannschaften für die Teilnahme und die vielen spannenden und fairen Spiele. Besonders gefreut hat uns der Besuch des TuS Komet Arsten, der extra aus Bremen angereist ist.

 

Abschließend hier der Vollständigkeit halber noch die Gesamttabelle:

 

1.   KSV Heimersdorf

2.   TuS Köln rrh. I

3.   SC Hitdorf

4.   SuS Nippes 12

5.   TFG Nippes 78

6.   TuS Komet Arsten

      TuS Stammheim

8.   TuS Ehrenfeld

9.   TuS Köln rrh. II

10. SV Gremberg-Humboldt

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu den TuS-Frauen...

Termine

25.05.2017

Christi Himmelfahrt-Sportfest

aktualisierte Ausschreibung mit allen Infos zu den gesponserten Wettkämpfen

 

25.06.2017

Seniorensportfest &

Kurzzsprinttag Mä/Fr/Jgd.

Ausschreibung

 

02.07.2017

Kreismeisterschaft U12/U14

Ausschreibung

 

08.07.2017

2. Fußball Sommer-Cup

Herren- / Frauen- / Fun-Turnier

Infos & Anmeldung

 

Externe Links

auch auf facebook!

Hinweise

Auf dieser Webseite finden Sie einige PDF-Dokumente.

Um sie lesen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.

Falls er noch nicht auf Ihrem Rechner installiert ist, können Sie sich ihn hier herunterladen.

 

Falls Ihnen die Schrift auf unserer Seite zu klein ist, können Sie eine größere Ansicht erreichen, indem Sie "Strg+" drücken.

Um wieder zu der Normalansicht zu gelangen, drücken Sie entsprechend "Strg-"


Anrufen

E-Mail